Werbung
Mittwoch, 23. Mai 2018 12:28 Uhr

Andreas Redeker kämpft sich auf Platz zwei vor

Daseburg/Meckbach (red). Zum dritten Lauf der aktuellen Motor Sport Ring-Meisterschaft musste der Daseburer Andreas Redeker nach Bad Hersfeld auf die Strecke des MSC Meckbach reisen. Gut präpariert zeigte sich die Streck, doch die Freude darüber wurde für Redeker bereits in der Qualifikation etwas getrübt. Zu oft konnte der Daseburger nicht auf der Ideallinie der Strecke fahren, was mit der achtbesten Qualifikationszeit einherging.

Entgegen seiner Kontrahenten, die möglichst weit innen in das Rennen starten wollten, um einen kürzeren Weg bis zur ersten Kurve zu haben, erwischte Redeker außen einen perfekten Start. Mit etwas mehr Geschwindigkeit und einer sehr guten Reaktionszeit auf der Außenseite katapultierte er sich nach der ersten Kurve auf Rang drei.

Während der führende der Meisterschaft, der Grieche Tzioras, allen davonfuhr, duellierte sich Redeker mit Geyer, Hilpert und Gaug. Von der ersten bis zur letzten Runde lieferten sich die vier Kontrahenten ein heißes Rennen, welches mit Abstand das spannendste der Saison war.

Redeker lag lange auf Platz drei, musste dann eine Position an Hilpert abgeben und wurde sogar kurz auf Platz fünf verwiesen. Diesen Platz konnte er sich aber sofort in einem Gegenangriff zurückholen. Zwei Runden vor Schluss zog er an Hilpert vorbei und lag wieder auf Platz drei. In der letzten Runde fand er zwei Kurven vor dem Ziel noch eine Lücke und konnte an „Teamchef“ Heinz Geyer vorbeiziehen.

Der zweite Lauf wurde nicht ausgetragen, weil durch einen Rennabbruch in einer anderen Klasse die Veranstaltung abgesagt wurde. Damit erreichte Andreas Redeker den zweiten Platz in der Tageswertung. In der Meisterschaft liegt er jetzt ebenfalls auf Platz zwei, jedoch punktgleich mit Marcus Gaug aus Groß Zimmern. Am kommenden Wochenende findet der vierte Lauf in Kassel/Biebergemünd statt.

Foto: Laura Butenas

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hoexter-news.de