Wirtschaft

Samstag, 19. Mai 2018 06:49 Uhr

Arne Dallmann blickt ins Körperinnere - Radiologe verstärkt ambulante Versorgung der Patienten

Kreis Höxter (red). Arne Dallmann, Chefarzt des Instituts für Radiologie des Klinikum Weser-Egge, steht künftig für die ambulante Versorgung von Patienten vermehrt auch im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Weser-Egge Höxter zur Verfügung.

Der Facharzt für Diagnostische Radiologie ist Spezialist für die Interpretation von Bildern aus dem Körperinneren des Patienten. Wer Schmerzen oder diffuse Beschwerden hat, wird in der Regel geröngt, in einem Computertomographen unters...

Mittwoch, 16. Mai 2018 08:58 Uhr

IHK ehrt Ausbildungsbotschafter und deren Unternehmen

Höxter/Bielefeld (red). Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat am Dienstag 61 Ausbildungsbotschafter - darunter Pascal  Stratmann (Mechatroniker) von der Fuhr GmbH & Co. KG aus dem Kreis Höxter - und 29 Unternehmen jeweils mit einer Urkunde zur Teilnahme am Projekt Ausbildungsbotschafter geehrt. „Gemeinsames Ziel des seit Februar 2015 laufenden IHK-Projektes ist es, Schüle-rinnen und Schülern die betriebliche Ausbildung, verschiedene Berufsfelder und A...

Mittwoch, 09. Mai 2018 10:51 Uhr

Zwei Höxteraner dürfen sich über stattlichen Gewinn freuen

Höxter (red). „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen!“ Das Motto von Giovanni „Don“ Bosco passt prima zu den zwei glücklichen Gewinnern von je 5.000 Euro. Zwei Glückslose der Sparlotterie der Sparkassen bringen zwei Bürgern der Stadt Höxter einen stattlichen Gewinn von 5.000 Euro ein. Gabriele Gabsch und Christian Leipoldt konnten es kaum glauben: Erst als ihr Kundenberater der Sparkasse Höxter, Bernd Völger, seinen Glückwunsch aussprach, realisierte Gabriel...

Mittwoch, 09. Mai 2018 09:38 Uhr

Erster Spatenstich für den kreisweiten Breitbandausbau in den Dörfern im Kreis Höxter

Kreis Höxter (red). Der Kreis Höxter gehört zu den ersten Kreisen in Nordrhein-Westfalen, der jetzt mit einem baureifen Projekt zum Breitbandausbau im ländlichen Raum an den Start geht. Nachdem alle zehn kreisangehörigen Städte im Rahmen eines interkommunalen Projektes die Vergabe des Breitbandausbaus gemeinsam mit Unterstützung der Kreisverwaltung und der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter (GfW) durchgeführt haben und die Planungen abgeschlossen sind, war es so ...

Dienstag, 08. Mai 2018 10:19 Uhr

Weiterbildung lohnt sich - Bildungsförderung deutlich verbessert - Land NRW beteiligt sich mit bis zu 50% an den Kosten

Kreis Höxter (red). Mit dem Bildungsscheck NRW erhalten Beschäftigte bzw. Unternehmen einen Zuschuss von bis zu 50 % zu den Weiterbildungskosten. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW unterstützt damit die berufliche Weiterbildung durch einen Zuschuss. Gefördert werden können auf der einen Seite die Beschäftigten, die auf eigene Kosten eine Weiterbildung planen. Auf der anderen Seite können aber auch kleine und mittlere Unternehmen bis zu 250 Mitarbeitern ...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.