Brakel (red). In der Nacht zu Donnerstag, 24.08.2023, ist in Brakel eine Spielhalle überfallen worden. Gegen 01:00 Uhr betraten zwei dunkel gekleidete und maskierte Männer eine Spielhalle am Hanekamp.

Während einer der beiden Täter die Mitarbeiterin zur Herausgabe des Bargeldes aufforderte, hielt der zweite Täter ein Beil in der Hand. Nachdem die Räuber eine Geldsumme in einem niedrigen vierstelligen Euro-Bereich erbeutet hatten, flüchteten sie zu Fuß zunächst Richtung Marktplatz und dann nach links, durch eine Gasse und über einen Parkplatz Richtung Kirchplatz.

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen können die beiden Personen wie folgt beschrieben werden: männlich, zwischen 20 und 35 Jahren alt, ca. 170 - 180 cm groß, sprachen akzentfreies Hochdeutsch

Das zuständige Kriminalkommissariat der Polizei Höxter fragt nun: Wer hat zum angegebenen Zeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen oder Personen in diesem Bereich festgestellt? Hinweise nimmt die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/9620 entgegen.